18.01.2018

Informationsnachmittag zur Schule der Zukunft

für Lehrer*innen, OGS Mitarbeitende und Erzieher*innen

 

Seit April 2017 ist der Querwaldein e.V. Regionalzentrum im Landesnetzwerk Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) sowie außerschulischer Partner der Landeskampagne „Schule der Zukunft“.

Gerne möchten wir Ihnen deshalb an einem Info-Nachmittag die Möglichkeit geben unsere naturpädagogische Arbeit in Köln und Umgebung und die Kooperationsmöglichkeiten im Rahmen der Kampagne „Schule der Zukunft“ (SDZ) http://www.schule-der-zukunft.nrw.de/ näher kennenzulernen.

Sie erhalten einen Einblick in die Kampagne „Schule der Zukunft“ und die Möglichkeiten der Unterstützung durch den Querwaldein e.V. bei einer Teilnahme.

Wichtig zu wissen: Anmeldungen sind über uns bis zum 31.1.2018 noch möglich!

Außerdem möchten wir Ihnen unser vielfältiges Programmangebot vom einzelnen Ausflug über Projektwochen und jahreszeitliche Reihen, Ferienaktionen, regelmäßigen AGs im Offenen Ganztag sowie Fortbildungen für Kollegien und pädagogische Teams vorstellen.

Damit Sie unsere Arbeit auch ganz direkt erleben können, möchten wir Sie im zweiten Teil der Veranstaltung auf einen naturpädagogischen Spaziergang in die Stadtnatur von Bilderstöckchen mitnehmen. Bitte kleiden Sie sich wetterentsprechend

 

Termin:

18.01.2018, 14:00-17:00

Treffpunkt:

Netzwerk e.V.

Leitung:

Alexa Schiefer

Anmeldeschluss

17.01.18

Zielgruppe

Lehrer*innen, OGS Mitarbeitende und Erzieher*innen

Veranstalter

Querwaldein e.V.

Kosten

kostenlos

Anmeldung:   

Querwaldein, 0221-2619986
oder an anfrage{at}querwaldein.de

< zurück