22.01.2017

Klirrende Kälte Wärmendes Fell - Überleben im Winterwald

für Kinder von 6 - 9 Jahren mit Erwachsenenbegleitung

Was machen die Tiere eigentlich im Winter? Warum brauchen Rehe einen Mantel und wie kann der Igel den Winter verschlafen? Warum müssen Mäuse im Winter kuscheln und sich die Hasen vom Schnee bedecken lassen! Folgt den Hinweisen, löst die Rätsel und entdeckt die Verborgenen in ihren Waldverstecken dann werdet ihr es erfahren!

 

Termin:

Sonntag, 22.1.2017 von 10:30 bis 12:30

Treffpunkt:

Bonn, An der Waldau

Leitung:

Annette Eberth-Keil, Tel.:0178/4044015

Anmeldeschluss

20.1.17

Zielgruppe

Kinder von 6 - 9 Jahren mit Erwachsenenbegleitung
Die Teilnehmer/innenzahl wird maximal 12 Kinder betragen

Veranstalter

Querwaldein e.V.

Kosten

10 Euro je Kind (inkl. Materialien)

Anmeldung:   

Querwaldein, 0228 / 534 44 56
oder per Kontaktformular

< zurück