Naturverbunden – Natur verbindet

Bei dieser Geocaching-Tour führen sich die Teilnehmenden begleitet von einem Querwaldein-Guide mithilfe von GPS-Geräten durch das Gelände. Ziel ist es den versteckten Schatz zu heben. Ob die Gruppe auf den offiziellen Waldwegen bleibt oder sich querwaldein durch das Gelände schlägt, ist ihre eigene Entscheidung und erfordert eine gute Kommunikation. Auf dem Weg zum Schatz läuft die Gruppe besondere Orte im Wald an, wo unterschiedliche Aufgaben auf sie warten. Das Gruppenerleben und das Erleben der Natur stehen dabei im Vordergrund. Die Aufgaben erfordern sowohl Teamgeist und Kooperationsfähigkeit, als auch Sensibilität und Kreativität. Dabei wechseln sich aktive und sinnlich-ästhetische Aufgaben ab und werden abgerundet durch Schätz- und Orientierungsaufgaben, die die Umgebung mit einbeziehen. Jede erfüllte Aufgabe wird durch einen Hinweis belohnt, der die Gruppe näher zum Schatz bringt.

Im Laufe der Tour lernen sich die Teilnehmenden auf neue Art und Weise kennen und entdecken gemeinsam die Besonderheiten der Natur. Der Teamgeist wird herausgefordert und gestärkt, die Kooperationsfähigkeit und Kommunikation werden intensiviert. Zudem erlernen die Teilnehmenden den Umgang mit GPS-Geräten sowie die Grundlagen des naturverträglichen Geocachings.

Ein Team-Erlebnis, das verbindet und nachhaltig in guter Erinnerung bleibt!

Termin:

nach Absprache (ganzjährig möglich)

Treffpunkt:

Mögliche Veranstaltungsorte finden Sie hier

Leitung

Ein/e Referent/in des Querwaldein e.V.

Dauer

i.d.R. als 3 - 6-stündiges Programm

Kosten

je nach Buchungsumfang; siehe unsere aktuelle Preisliste

Anmeldung

Bitte nutzen Sie unser Kontaktformular

 

 

"Wald ist mehr als die Summe der Bäume, Wald ist das Miteinander und Füreinander von Planzen und Tieren, jungen und alten auf engstem Raum wie auf großer Fläche."
(Horst Stern)