11.06.2022

Kräutererlebniswerkstatt im Jahreskreis / Sommer: Kräuterduft und Hexenküche – Heilkraft aus Wald und Wiese

In unserer Kräutererlebniswerkstatt widmen wir uns der Wissensvermittlung und Mythologie rund um wild wachsende Pflanzen. Auf ganz spielerische Weise entdecken wir gemeinsam die wilde Pflanzenwelt im Garten und der Natur am Gut Alte Heide:

  • Wir lernen exemplarische einheimische Wildkräuter und ihrer Verwendungsmöglichkeiten kennen
  • Über Naturerfahrungsspiele entdecken wir unseren Bezug zu Wildpflanzen
  • Wir forschen zum Wissen über Heilwirkung, Wesen, Geschichte und Mythologie dieser Pflanzen
  • Ihr lernt einfache Wildkräuter-Rezepte kennen
  • Wir stellen Kräuterkosmetik her
  • Wir arbeiten auch Kreativ-künstlerisch mit Wildpflanzen
  • Wir widmen uns der Frage, wie wir Wildpflanzen ohne botanische Fachkenntnisse sicher bestimmen können
  • Wir besprechen Sicherheits- und Naturschutzaspekte, Giftpflanzen, geeignete Orte zum Sammeln, Sammelregeln und Hygieneaspekte

Sommer: Kräuterduft und Hexenküche – Heilkraft aus Wald und Wiese

Ab Mai wird die Sonne kräftiger und mit ihr gedeiht das Grün und die bunte Blütenvielfalt unserer pflanzlichen Gefährten. Heute tauchen wir ein in die wachsende Fülle von Essbarem und Heilkräftigem in der Wildpflanzenwelt. Ist da einen Hauch von Magie spürbar? Wächst da etwa „Medizin“ an unseren Bäumen?

Wie können wir die Kraft der Pflanzen in eine heilsame Salbe verwandeln? Wir sammeln während einer lehrreichen Schnitzeljagd die benötigten Pflanzen und stellen eine Salbe her die mit „allen Wassern“ gewaschen ist!

Termin:11.06.2022 von 14:00 bis 17:00
Treffpunkt:Gut Alte Heide, Wermelskirchen
Leitung:Anja Ewen
Anmeldeschluss14.06.2022

Zielgruppe

Eltern mit Kindern ab 6 Jahre

Bitte mitbringen:Wetterfeste Kleidung und Verpflegung für zwischendurch
VeranstalterQuerwaldein e.V. und Gut Alte Heide gGmbH
Kosten

Erwachsene € 15,-, Kinder € 8,- inkl. Material

Anmeldung:   

daniela{at}gutalteheide.de