Auf den Spuren des Grüffelo

"Die Maus spazierte im Wald umher…" So beginnt die Geschichte des Grüffelo. Wir begeben uns auf die Suche nach diesem Wesen mit knotigen Knien, einer grässlichen Tatze und vorn im Gesicht einer giftigen Warze. Ob wir dem Grüffelo wohl begegnen werden? Als mutige Waldmäuse machen wir uns auf den Weg und lernen alle Tiere aus der Geschichte spielerisch kennen. Doch Vorsicht ist geboten, denn bei allen ist der Lieblingsschmaus: Butterbrot mit kleiner Maus!

Termin:

nach Absprache (ganzjährig möglich)

Treffpunkt:

Mögliche Veranstaltungsorte finden Sie hier

Leitung

Ein/e Referent/in des Querwaldein e.V.

Dauer

i.d.R. als 2- oder 3-stündiges Programm

Kosten

je nach Buchungsumfang; siehe unsere aktuelle Preisliste

Anmeldung

Telefonisch erreichen Sie uns für den Großraum Köln unter 0221/2619986 bzw. für den Großraum Bonn unter 0228/5344456
oder nutzen Sie unser Kontaktformular

 

 

"Wald ist mehr als die Summe der Bäume, Wald ist das Miteinander und Füreinander von Pflanzen und Tieren, jungen und alten auf engstem Raum wie auf großer Fläche."
(Horst Stern)