Waldpost April 2016

Liebe Naturfreundinnen und Naturfreunde,
hier ist unsere neue Waldpost mit Informationen aus der Kölner, Bonner & Dortmunder "Querwaldein-Welt".

Neben den gewohnten Infos gibt es dieses Mal ein leckeres Rezept mit der geballten Kraft des Frühlings!

Wir wünschen Euch und Euren Familien sonnige Tage im Freien und Zeit für den Genuss der ersten warmen Frühlingstage!

Und nun viel Spaß beim Lesen und Schlemmen!

Neuigkeiten aus Dortmund

Über das Dortmunder Vereinsgeschehen, unsere Projekte und Termine informiert ab jetzt ausführlich und übersichtlich unsere Dortmunder Homepage:
www.querwaldein-dortmund.de


Frühlingszeit - Start der neuen Weiterbildung


Neustart unserer zertifizierten Weiterbildungsreihe „Urbane Naturpädagogik“

Lust auf Naturerleben in der Stadt?
In unseren Weiterbildungen zur Urbanen Naturpädagogik sensibilisieren wir pädagogisches Fachpersonal sowie alle Interessierten für die Natur in der Stadt. Dabei  stehen kreative Prozesse, sinnliches Erleben und spielerisches Erfahren im Vordergrund. Ökologische Wissensvermittlung geschieht im Kontext einer achtsamen Wahrnehmung der Natur und einer emotionalen Beziehung zu ihr.

Unser Weiterbildungsangebot ist modular aufgebaut. Du kannst es als
Zertifizierte Weiterbildungsreihe „Urbane Naturpädagogik“ in 1 bis 2 Jahren durchlaufen. Nach Interesse kannst Du aber auch einzelne Module buchen.
Los geht es im April!

Haben wir Dein Interesse geweckt?
Weitere Informationen findest Du unter: http://wbz.querwaldein.org/
oder telefonisch unter: 0221/2619986
Wir freuen uns auf Dich!

Neu: Die Querwaldein Tab-Natur-Tour

Im Januar ist unser neues Teambuilding-Format für Betriebe und Kollegien erfolgreich gestartet! Eine Synthese von modernen Medien und Natur: die Querwaldein Tab-Natur-Tour. Die ersten Erwachsenen-Gruppen fanden mithilfe der digitalen Karte der Tablet-PCs im abendlichen Winterwald den versteckten Schatz. Auf dem Weg zum Schatz gab es Naturgeräusche zu erraten, die Richtung mithilfe von Fotos und Videos zu finden, Team-Aufgaben zu lösen und die Natur mit allen Sinnen zu erleben. Ein Teamerlebnis das verbindet und nachhaltig in Erinnerung bleibt!

Mehr Informationen gibt es hier.


Neue GPS Touren!

Ab 2016 haben wir einige ganz neue GPS Touren im Programm! Zudem wurden alle weiteren Touren komplett überarbeitet und bieten so allen Interessierten ab 10 Jahren frischen Rätselspaß!
An insgesamt acht festen Standorten in und um Köln können die Touren gebucht werden. Weitere Informationen zu den Standorten gibt es hier.

Unsere kommenden Termine

Bitte beachtet die Informationen auf unser Internetseite unter Kinder "offene Angebote" und Erwachsene "offene Angebote".

-------------------------------------------
Unsere offenen Termine im Raum Köln
-------------------------------------------

02.04.2016

Expedition Colonia: Wie die Äffchen auf den Bäumen

Für Kinder von 3 bis 6 Jahren mit Erwachsenenbegleitung – Treffpunkt: Köln- Lindenthal

05.04.2016
Im Malort des Waldes – Verbindung zwischen Landart und Malspiel

Kinder ab 5 Jahren mit Erwachsenenbegleitung – Treffpunkt: Köln, Decksteiner Weiher

09.04.2016
Frühlingstreiben - Jahreszeitenerleben mit Kindern

Weiterbildung Erwachsene - Köln-Brück

15.-17.04.2016
Wir machen uns auf den Weg – Eine Einführung in die Urbane Naturpädagogik
Weiterbildung Erwachsene - Bergisch Gladbach, Naturfreundehaus Hardt

16.04.2016

Expedition Colonia: GPS- und Orientierungs-Tour durch den Weißer Rheinbogen

Mindestalter 15 Jahre – Treffpunkt: Köln-Weiß, Zum Hedelsberg

16.04.2016
Nix wie raus: Waldtage in Kindertagesstätten

Weiterbildung Erwachsene - Köln-Brück

22.04.2016
Komm mit in die Kräuterwerkstatt!

Kinder von 6 bis 10 Jahren mit Erwachsenenbegleitung – Treffpunkt: Köln Vingst, Biobildungslandschaft, Bio-Bauer

11.05.2016
"In guter Hoffnung"- kraftvolle Rituale in der Schwangerschaft

Schwangere Frauen ab dem 4. Monat – Treffpunkt: Raum für Wachstum

14.05.2016

Lebendige Lebenslinien - meinem roten Faden folgen

Erwachsene - Treffpunkt: Bensberg, Am Milchbornbach/Aufgang zum Wald

20.-22.05.2016
Urbane Naturpädagogik: Naturwissen und Methodik I

Weiterbildung Erwachsene - Bergisch Gladbach, Naturfreundehaus Hardt

21.05.2016
Urbane Naturpädagogik mit Kindern im Grundschulalter

Weiterbildung Erwachsene - Kölner Querwaldein Gartenclub

-------------------------------------------
Unsere offenen Termine im Raum Bonn
-------------------------------------------

16.04.2016
Alle Vögel sind schon da - Vogelleben im Frühlingswald

Kinder von 3 bis 7 Jahren mit Erwachsenenbegleitung - Der Weg ist mit Kinderwagen und Rollstuhl befahrbar – Treffpunkt: Bonn-Mehlem

01.05.2016
Auf den Spuren des Grüffelo - Ein spannender Spaziergang für mutige Waldmäuse

Kinder von 3 bis 6 Jahren mit Erwachsenenbegleitung – Treffpunkt: Bonn, An der Waldau

Termine der Bonner Waldspielgruppen:

NEUSTART "Wurzelkinder"  (Kinder ab 2 Jahre mit Begleitung)
Termine: ab 29.02.2015 fortlaufend freitags von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Treffpunkt: Eulenweg (Wendehammer am Kindergarten), Bonn Dottendorf

"Wildniskinder" (Kinder von 3-8 Jahren)
Termine: Dienstag 15.30 - 17.30
Treffpunkt: Treffpunkt am Wanderparkplatz, Bonn Gudenauer Weg

„Eulenkinder“ (Kinder mit und ohne Behinderung im 2. & 3 Lebensjahr mit Erwachsenenbegleitung)
Termine: Donnerstags, 15.30 - 17.30 
3.03., 10.03., 17.03., 7.04., 14.04., 21.04., 28.04., 12.05., 19.05., 2.06. oder 9.06. (letzter Termin wird gemeinsam ausgewählt)
Treffpunkt: Eulenweg (Wendehammer am Kindergarten), Bonn Dottendorf

Die genauen Termine und  Informationen zu den jeweiligen Gruppen findet Ihr hier.
Anmeldung unter bonn{at}querwaldein.de oder 0228/5344456

-------------------------------------------
Unsere offenen Termine im Raum Dortmund
------------------------------------------

10.04.2016
QuerKunst im Wald

Kinder von ca. 4 bis 10 Jahren mit einem (Groß-)Elternteil – Treffpunkt: Dortmund, Schultenhof

10.04.2016
Waldelfen und Wurzelzwerge im Frühlingswald

Kinder von 2-4 Jahren mit (Groß-)Eltern - Treffpunkt: Dortmund-Hacheney

17.04.2016
Willkommen in der Schafherde – mit der Hirtin unterwegs

Kinder von 4-10 Jahren mit (Groß-)Eltern - Treffpunkt: Schwerte, Wandhofen

Start der Dortmunder Waldspielgruppen!
Es sind noch Plätze frei !!!

Die Querwaldein Waldwichtel
Kinder von 1,5-3 Jahren mit (Groß-) Elternbegleitung
Freitag, 9.30 – 11.30 Uhr, Dortmund Hacheney
Start: 8.4.2016

Die Querwaldein Waldzwerge
Kinder von 2-4 Jahren mit (Groß-)Elternbegleitung
Donnerstag, 15.00 – 17.00 Uhr, Dortmund Hacheney
Start: 7.4.2016

Die Querwaldein Waldeulen
Kinder von 3-5 Jahren mit wechselnder Elternbegleitung
Freitag, 15.00 – 17.00 Uhr, Dortmund Eichlinghofen
Start: 8.4.2016

Die Querwaldein Waldmäuse
Kinder von 5-7 Jahren ohne Elternbegleitung
Dienstag, 15.30 – 17.30 Uhr, Dortmund SchultenhofStart: 5.4.2016

Die genauen Termine und  Informationen zu den jeweiligen Gruppen findet Ihr hier.
Anmeldungen sind ab jetzt möglich unter dortmund{at}querwaldein.de oder telefonisch unter 0231-53219068

***
Weitere Informationen zum Dortmunder Standort findet Ihr hier.

Euer Querwaldein-Team aus Köln, Bonn und Dortmund

0221 / 261 99 86 (Büro Köln)
0221 / 168 164 82 (Kindergeburtstags-Anfragen für Köln)

0228 / 5344456 (Büro Bonn)
0231 / 532 19 068 (Dortmund)
info{at}querwaldein.de
www.querwaldein.de

u.a.:
* Ausgezeichnet als UN-Dekade-Projekt "Biologische Vielfalt" 2014
* Ausgezeichnet mit dem "Umweltschutzpreis der Stadt Köln" 2014
* Ausgezeichnet durch "Werkstatt N" 2014
* Ausgezeichnet durch "Werstatt N" 2015

Alle Angaben ohne Gewähr.

Unser aktueller Flyer als PDF

Hier könnt Ihr unseren druckfrischen Flyer für 2016 als PDF herunterladen und habt so einen wunderbaren Überblick über alle offenen Termine!

Wir suchen dringend noch Auslegestellen für unsere neuen Flyer. Wer selbst eine Möglichkeit hat, diese im Geschäft, der Praxis, der KiTa oder anderen geeigneten Orten auszulegen schickt uns bitte eine kurze Email an info{at}querwaldein.de mit dem Hinweis wieviele Flyer max. ausgelegt werden können und der Adresse an die wir die Flyer schicken können! Herzlichen Dank für Eure Mithilfe!

Bürofachkraft gesucht!

Wir suchen dringend eine Bürofachkraft, z.B. eine/n Steuerfachgehilfin/en für unsere Buchhaltung und die Rechnungsstellung. Vorzugsweise auf Mini-Job-Basis für ca. 2-4 Stunden die Woche.
Wir freuen uns über Mithilfe!
Bei Interesse bitte melden bei alexa.schiefer{at}querwaldein.de

Praktikumsplätze in Dortmund

Freie Praktikumsplätze in unseren Ferienfreizeiten und für unsere Waldspielgruppen zu vergeben!
Wir freuen uns über Interessierte, die unsere Arbeit kennenlernen, sich bei uns einarbeiten möchten oder ein Praktikum im Rahmen ihrer Weiterbildung benötigen.
Erfahrene Referenten/innen unterstützen, selbst Aktionen anleiten, sich selbst ausprobieren und fundiertes Feedback gehören bei uns dazu. Außerdem gibt es eine Praktikumsbescheinigung und eine Aufwandsentschädigung.
Bei Interesse, bitte eine E-Mail mit einer kurzen formlosen Bewerbung an dortmund{at}querwaldein.de.

Querwaldein unterstützen

Damit wir unser pädagogisches Angebot mittelfristig und nachhaltig aufrecht erhalten können, benötigen wir Eure Unterstützung! Daher freuen wir uns jederzeit über Eure projektbezogenen Spenden. Oder benutzt den folgenden Button:

Jetzt Spenden! Das Spendenformular ist ein kostenfreier Service von betterplace.org.

Rettet die Gleueler Wiese- keine Landschaftszerstörung im Kölner Grüngürtel!

Wir unterstützen die Petition gegen die Bebauung des als Landschaftsschutzgebietes ausgezeichneten Grüngürtels. Dieser dient zum einen als Erholungs- und Freizeitort für die anwohnenden Kölner*innen und ist auch ein lehrreicher Entdeckungs- und Abenteuerraum für viele Kölsche Pänz (Waldkindergarten, Waldspielgruppen und natürlich auch unsere Querwaldein-Kids).
Zum anderen bieten diese Grünflächen Schutz- und Rückzugszonen für viele heimische Tierarten – vom Fuchs bis zum Maulwurf und auch viele Pflanzenarten sind hier verwurzelt.
All dies macht den denkmalgeschützen Grüngürtel zu einem wichtigen und unverzichtbaren Lebensraum, dessen Erhalt uns sehr am Herzen liegt.
Deshalb unterstützen wir die Bürgerinitiative unsergruenguertel.de und die Petition "Keine Landschaftszerstörung im Kölner Grüngürtel" und bitten um Eure Mitunterstützung.

Bärlauchpesto

Nach einem Rezept von Sarah Kaufmann von Vegan Guerilla

1 Bund Bärlauch (vom Markt oder selbst gesammelt)
ACHTUNG: Verwechslungsgefahr mit Maiglöckchen und Herbstzeitlose! Beide hochgiftig!
125g Zedernusskerne (alternativ: Pinienkerne oder andere Nüsse nach Belieben)
Optional: etwas frischer Basilikum
Salz
Olivenöl

Außerdem:
Cashews (gemahlen)
(Kalamata-) Oliven
Tomaten (halbgetrocknete)
Nudeln
Basilikum (frisch)

Bärlauch, Öl, Salz, Zedernüsse (und, wer möchte, zusätzlich noch etwas Basilikum) in einen Standmixer geben und mixen, bis Ihr ein gleichmäßiges Pesto habt. (Im Glas gut verschlossen und mit einer Schicht Olivenöl drauf hält sich das Pesto mit etwas Glück auch bis zur nächsten Bärlauch-Saison!)
Nudeln kochen. Die Cashews mahlen, sie dienen als “Parmesan”. Die Oliven und den Basilikum hacken. Die halbgetrockneten Tomaten dazu geben.
Guten Appetit!


© mit freundlicher Genehmigung von Sarah Kaufmann von Vegan Guerilla
Querwaldein