Kräuter Erlebniswerkstatt im Herbst

Herbst: Heckensträucher, Wurzeln und die letzten Ernten am Herbstfeuer

Der Herbst hat Einzug gehalten. Die Tage werden kälter und feuchter, bald kommt der erste Frost. Auch wenn die Natur nicht mehr so lebendig ist wie im Sommer, können wir hier noch viele wilde Schätze finden. Gehaltvolle Wildkräuter, Wurzeln und Früchte werden am Feuer zu Wintervorräten und einem wärmenden Punsch verarbeitet. Was gibt es Leckereres als selbst gesammelte Bratäpfel direkt aus der Glut des Feuers?

Wir lauschen Geschichten über das Geheimnis und die Kraft der Wurzeln im Winter und kuscheln uns ans Lagerfeuer. Für ein Mini-Feuerchen Zuhause stellen wir kleine Kerzen her und verabschieden die Natur dankbar für alle die Schätze, die sie uns schenkt, in den Winterschlaf.

Zielgruppe: Familien, Eltern, Großeltern, Paare, Singles mit und auch ohne Kinder ab 6 Jahre (jüngere Geschwisterkinder dürfen gerne mitkommen).

Mindestteilnehmer*innenzahl: 4 Erwachsene, 4 Kinder

 

  • Termin:

    12.10.2024

  • Treffpunkt:

    Parkplatz am Garten des Gut Alte Heide

  • Leitung:

    Anja Ewen

  • Anmeldeschluss:

    04.10.2024

  • Veranstalter:

    Querwaldein e.V. und Gut Alte Heide gGmbH

  • Zusatzinformationen Preis:

    Erwachsene € 25,-, Kinder ab 6 Jahren € 15,- inkl. Material

  • Anmeldung:

    Daniela Hinschberger

Datum

12 10 24

Uhrzeit

14:00 - 18:00

Ort

Wermelskirchen, Gut Alte Heide
Bremen 10, 42929 Wermelskirchen
Website
https://www.gutalteheide.de/
Kategorie
QR Code