Herbstferien Wildniscamp "die Bussarde"

für Kinder von 8 - 12 Jahren ohne Übernachtung

Im Herbst ist es draußen besonders schön: die heißen Tage sind vorbei, die Farben und Formen in der Natur ändern sich, alles wird bunter und auch die Gerüche sind anders. Nicht nur der Regen raschelt im fallenden Laub, sondern auch die geheimnisvollen Bewohner*innen von Wald und Wiese sind unterwegs, vielleicht um schon Wintervorrat zu sammeln oder sich Winterspeck anzufuttern?

Bist Du bereit für ein Herbstabenteuer? Dann sei mit dabei und erforsche mit uns wie Du Dich in der Natur orientieren kannst, erlerne den sicheren Umgang mit einem Schnitzmesser und bau Dir ein eigenes Lager.

Bist Du neugierig, welche Tiere im Wald am Gut leben und welche Pflanzen essbar sind? Und hast Du schonmal ohne Papier und Feuerzeug ein Feuer entfachen können? Dich erwarten nicht nur tolle Spiele in der Natur, sondern Du erhältst auch Wildniswissen und lernst, Deine Sinne für die versteckten Ideen der Natur zu schärfen. Umgeben von Wäldern, Wiesen und Bach werden wir viel Zeit in der Natur und auf unserem Tipiplatz verbringen.

Im Vorfeld erhalten die Eltern der teilnehmenden Kinder von uns die nötigen Informationen zum Camp sowie eine Material-Packliste.

Für Fragen zur Freizeit stehen wir den interessierten Eltern und auch Kindern gerne zur Verfügung.

Termin:

18.10. - 22.10.2021, jeweils von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Treffpunkt:

Gut Alte Heide, Wermelskirchen

Leitung:

Florian Schwinge, Amelie Rammelt

Anmeldeschluss: 

 

Zielgruppe: 

Kinder von 8 bis 12 Jahren, maximal 14 Teilnehmer

Bitte mitbringen:

eine Mitbringliste erhaltet Ihr nach Eurer Anmeldung

Veranstalter: 

Querwaldein e.V. und die Gemeinnützige GmbH Gut Alte Heide

Kosten: 

180,- je Kind und 160,- für ein Geschwisterkind

Anmeldung:   

 

daniela{at}gutalteheide.de

 

Ferienfreizeiten

"Wald ist mehr als die Summe der Bäume, Wald ist das Miteinander und Füreinander von Pflanzen und Tieren, jungen und alten auf engstem Raum wie auf großer Fläche."
(Horst Stern)