Sommerferien Wildniscamp "die Fuchspfoten" AUSGEBUCHT!

AUSGEBUCHT!

Fünf Tage und vier Nächte werden wir in einer netten Gemeinschaft in einem Tipidorf wohnen, tagsüber viel Zeit draußen verbringen und abends am Lagerfeuer sitzen. Im Laufe der Woche lernen wir miteinander und voneinander und wachsen als Gruppe zusammen.  Gemeinsam wollen wir mit Euch erforschen, wie wir uns in der Natur orientieren können und zum Beispiel den  sicheren Umgang mit einem Schnitzmesser erlernen. Bist Du neugierig, welche Tiere im Wald am Gut leben und welche Pflanzen essbar sind? Und hast Du schonmal ohne Papier und Feuerzeug ein Feuer entfachen können? Dich erwarten nicht nur tolle Spiele in der Natur, sondern Du erhälst auch Wildniswissen und lernst Deine Sinne für die versteckten Ideen der Natur zu schärfen. Umgeben von Wäldern, Wiesen und Bach werden wir in Tipis schlafen und wer mag, kann auch eine Nacht unter freiem Himmel verbringen.  I

m Vorfeld erhalten die Eltern der teilnehmenden Kinder von uns die nötigen Informationen zum Camp und was mitzubringen ist, wie richtige Kleidung, Übernachtungs-Equipment, Insektenschutz etc. Für Fragen zur Freizeit stehen wir den interessierten Eltern und auch Kindern gerne zur Verfügung. 

Termin:

Montag, 29.06.2020, 9.30 Uhr - Freitag 03.07.2020, 15 Uhr

Treffpunkt:

Gut Alte Heide, Wermelskirchen

Leitung:

Jakob Seeger, Eileen Czempinski

Anmeldeschluss: 

22.06.2020

Zielgruppe: 

Jugendliche von 8 bis 12 Jahren, maximal 14 Teilnehmer

Bitte mitbringen:

eine Mitbringliste erhaltet Ihr nach Eurer Anmeldung

Veranstalter: 

Querwaldein e.V. und die Gemeinnützige GmbH Gut Alte Heide

Kosten: 

inkl., Vollverpflegung: 295,- je Kind und 250,- für ein Geschwisterkind

Anmeldung:   

 

daniela{at}gutalteheide.de

 

Ferienfreizeiten

"Wald ist mehr als die Summe der Bäume, Wald ist das Miteinander und Füreinander von Pflanzen und Tieren, jungen und alten auf engstem Raum wie auf großer Fläche."
(Horst Stern)