Waldpost Februar 2019

Liebe Naturfreund*innen,

freudig teilen wir mit, dass unser Umzug in die neuen Büroräumlichkeiten an der Gleuelerstr. 227 vollbracht ist  und wir sehr dankbar sind, mit diesen größeren und helleren Räumlichkeiten ins neue Jahr zu starten. 

Einhergehend mit dem Umzug ist, dass der Querwaldein e.V. nochmals intensiv auf das Thema Energieeinsparung und Nachhaltigkeit schaut. Wir beziehen im neuen Büro nun zu 100% Gas aus ökologisch nachhaltigen Quellen. 100 % Ökostrom ist selbstverständlich von Anfang unseres Schaffens dabei und jeder Arbeitsplatz hat einen Mehrfachstecker mit Kippschalter, so dass kein Stand-by Strom mehr fließt, wenn wir nicht mehr arbeiten. Unsere Büroarbeitsmaterialien beziehen wir selbstverständlich auch von nachhaltig wirtschaftenden Unternehmen, beispielsweise drucken wir ausschließlich auf Recyclingpapier. Wir können nun auch unsere Küchenabfälle kompostieren, viele von uns nutzen das Rad um ins Büro zu kommen und wir sammeln gerade Rezepte, um selbst Reinigungsmittel herzustellen.

Somit versuchen wir nicht nur draußen in der Natur, sondern auch in unseren Büroräumlichkeiten Nachhaltigkeit wirklich zu leben – dies ist ganz einfach und bereitet uns richtig Freude! Wir hoffen, dass immer Menschen sich bewusst für einen nachhaltigeren Lebensstil einsetzen, denn nur gemeinsam säen wir eine bunte und gesunde Welt!

Auf diesem Weg möchten wir Euch auch mitteilen, dass wir zur Zeit leider keine Kindergeburtstage mehr in der Bonner Natur durchführen. In Köln sind diese weiterhin buchbar.

Und nun...ab in den Schnee!

Euer Querwaldein Team

Gefördert durch:


Von Wurzeln und Horizonten

Das Gut Alte Heide lädt in Kooperation mit dem uerwaldein e.V. herzlich Menschen allen Alters zum „Frühlingserwachen“ am Wochenende vom 22. bis 24.03. 2019 ein.

Dieses Wochenende läutet das erste von vier Treffen unter dem Motto “Von Wurzeln und Horizonten” ein. Gemeinsam mit Euch wollen wir erforschen, was uns – besonders als Familie – starke Wurzeln gibt, ohne unsere Horizonte einzuengen. Die Ausrichtung auf unsere Wurzeln und Horizonte verbindet Wertschätzung von Familie, Elternschaft, Geschlechterrollen, Naturverbindung und Spiritualität. In einer sich immer schneller verändernden Welt kann sie Halt und Inspiration sein.

Weitere Informationen findet Ihr in der Einladung oder auf der Seite des Gut Alte Heide.


Unsere kommenden Termine

Bitte beachtet die Informationen auf unser Internetseite unter Kinder "offene Angebote" und Erwachsene "offene Angebote".



Unsere offenen Termine


25.02.2019
Friedens-Council

22.-24.03. 2019
Von Wurzeln und Horizonten

30.03.2019
Einführungsseminar Permakulturgarten


Aktuelle Termine unseres Weiterbildungszweigs

Möchtest Du Dich beruflich im Bereich Naturerleben weiterbilden und Dein Wissen gerne mit anderen teilen?

Möchtest Du in Deiner Einrichtung/Deinem Team Naturerleben integrieren und z.B. in Deiner KiTa regelmäßge Waldtage anbieten?

Bist Du schon in naturpädagogischen Bereich tätig und möchtest Dein Wissen vertiefen?

Dann bist Du in unserem Weiterbildungszweig genau richtig!

Weitere Informationen findest Du unter: http://wbz.querwaldein.org oder telefonisch unter: 0221/2619986

Unser nächstes Seminare:

08.03.2019
Es summt und brummt - Wildbienen auf Schul- und Kitagelände

29.-30.03.2019
Einführung in  die Urband Naturpädagogik


Euer Querwaldein-Team


Büro Köln: 0221 / 261 99 86
Kindergeburtstags-Anfragen für Köln: 0221 / 168 164 82

Büro Bonn: 0228 / 5344456

info@querwaldein.de
www.querwaldein.de

u.a.:
* Ausgezeichnet als UN-Dekade-Projekt "Biologische Vielfalt" 2014
* Ausgezeichnet mit dem "Umweltschutzpreis der Stadt Köln" 2014
* Ausgezeichnet durch "Werkstatt N" 2015                                                    
* Ausgezeichnet als Einrichtung für Bildung für Nachhaltige Entwicklung 2016

Datenschutzerklärung des Querwaldein e.V.


Alle Angaben ohne Gewähr.


Der Querwaldein e.V. ist zertifiziert

Einführung in die Permakultur

Was ist Permakultur? Dieser Einführungsworkshop beantwortet erste Fragen u.a. zum ethischen Fundament & den Prinzipien der Permakultur.
Termin: 30.-31.3. 2019 auf dem Gut Alte Heide in Wermelskirchen.

Weitere Informationen gibt es hier.


BNE Modul und Schülerakademie

Zum Thema Wildbienen findet am 5.2.2019 unsere BNE Schülerakademie statt.
Wegen des großen Interesses wird das BNE Modul "Nix, wie raus II, Wir holen die Natur in die Schule; Wildbienen machen den Schulhof bunter" wiederholt. Daher haben diejenigen, die am letzten Termin nicht teilnehmen konnten, nun die Gelegenheit sich für den 9.4.2019 anzumelden. Alle Informationen hierzu gibt es auf unserer Website unter "Schule der Zukunft".


Die Wildniskinder starten ins neue Jahr

Ab dem 14.3.2019 gehen die Bonner Wildniskinder wieder auf Entdeckungstouren, immer Donnerstags von 15:30 bis 17:30 Uhr.


Sommer Workcamp Permakultur

Auf dem Gelände von Gut Alte Heide entsteht mit Hilfe von Querwaldein e.V. ein Permakulturgarten – beim IJGD Workcamp (IJGD = internationale Jugendgemeinschaftsdienste) kannst du beim Anlegen des Gartens mitarbeiten und in der Gemeinschaft mit jungen Menschen (16 bis 26 Jahre) aus aller Welt tolle Erfahrungen in der Natur sammeln.

Das Workcamp findet vom 11. bis 30. August 2019 statt. Weitere Informationen findet ihr auf der Seite des Gut Alte Heide


Schöne Räumlichkeiten in Sülz anmietbar

Wir vermieten einen kleinen Raum für ruhige Einzelarbeit (z.B. Beratung, Coaching, Massage) und einen Gruppenraum (z.B. ruhige Kleingruppenarbeit, Meditation), beides auf Stunden- oder Tagesbasis. Bei Interesse wendet Euch bitte an Daniela Hinschberger, Email: daniela.hinschberger@querwaldein.de oder ruft an: 0221-2619986.


Aus dem Querwaldein-Freundeskreis

Schmetterlingszeit - initiatische Mädchengruppe

Die Veranstaltungsreihe richtet sich an Mädchen zwischen 11 und 13 Jahren in der Zeit des Übergangs vom Kind zur Erwachsenen.

Alle Termine und Informationen findet Ihr unter  www.natura-initia.de