Waldpost Mai 2022

Liebe Freund*innen des Querwaldein e.V.,

verbunden sein - mit sich selbst, mit anderen, mit der Natur.
Staunen, Neugier, Wertschätzung, Dankbarkeit.
Erfahrungen, die uns das Naturerlebnis ermöglicht.
Erfahrungen, die, so hoffen wir, dem "Kaputtmachen", der Zerstörung, der Gewalt etwas entgegensetzen können.
Erfahrungen, welche die Gegenwart und die Zukunft lebens- und erhaltenswert machen.

Florian für den Vorstand


Siebzehn Nachhaltigkeitsziele

Am Montag, den 25.4. 2022 von 18-19.30 Uhr fand das 'SdZ-Treffen des 'Netzwerks 17 Nachhaltigkeitsziele' der weiterführenden Schulen statt. Die Ernährungswissenschaftlerin und Gründerin der Bildungsinitiative FOODerstand Saskia Meyer informierte engagiert und sehr anschaulich über die Möglichkeiten zeitgemäßer Ernährungsbildung. Sie stellte Zusammenhänge im Umgang mit Lebensmitteln dar, veranschaulichte den Hunger und den Überfluß und verwies auf Krankheiten die durch Fehlernährung entstehen können. im Wesentlichen zeigte sie jedoch Lösungen auf, wie fächerübergreifend sowie klima- und gesundheitsfördernd ein anderer Umgang mit Nahrungsmitteln sein könnte - für Kitakinder, Schüler und Schülerinnen, Kollegien, für Eltern - am besten für alle Menschen! https://www.unesco.de/bildung/bne-akteure/fooderstand-ernaehrungsbildung-fuer-alle


Educators of Tomorrow

Das Netzwerk für BNE in der pädagogischen Ausbildung

Das Netzwerk Educators of Tomorrow (EoT) wurde 2020 von der Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft gegründet, um „Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) und die Arbeit zu den Global Goals im Ausbildungs- und Bildungskontext voranzubringen“. Die schulpraktische Lehrerausbildung (ZfsL) in Köln und Bonn war an der Ausarbeitung des Konzepts beteiligt und ist bis heute aktives Mitglied.
Seit Anfang 2022 wird das Netzwerk von Abenteuer Lernen e.V. und Querwaldein e.V. als BNE Regionalzentren aus Bonn und Köln fortgeführt.

Wir möchten den Teilnehmenden des Netzwerks die Möglichkeit bieten, sich gegenseitig zu inspirieren, zu unterstützen und zu vernetzen. Außerdem werden praxisnahe Ideen gegeben, Impulse durch externe Inputs gesetzt und Reflexionsmöglichkeiten geboten.

Das Netzwerk richtet sich an alle Personen und Institutionen, die zukünftige Pädagog*innen ausbilden. Dabei denken wir vor allem an Fachleiter:innen und Seminarleiter*innen in der Lehrer*innenausbildung, an Ausbilder*innen von Erzieher*innen, aber auch an die Auszubildenden selbst, wenn ein besonderes Interesse für BNE entsteht.

Auch alle außerschulische Bildungsorte, die BNE praktizieren (wollen) sind herzlich eingeladen.

Bei weiteren Fragen oder Interesse melden Sie sich gerne über fehlert@abenteuerlernen.org.

Gefördert durch:


Natur-Auszeiten, Ferienfreizeiten, Veranstaltungen

14.05.2022
Kräutererlebniswerkstatt im Jahreskreis auf dem Gut Alte Heide, Wermelskirchen

11.06.2022
Kräutererlebniswerkstatt im Jahreskreis auf dem Gut Alte Heide, Wermelskirchen

27.06.-01-07.2022
Naturforscher*innen in den Sommerferien auf dem Gut Alte Heide, Wermelskirchen

04.07.-08.07.2022
Ferienabenteuer im Sommerwald I
in Köln

04.07.-08.07.
Sommerferien Wildniscamp "die Fuchspfoten"
auf dem Gut Alte Heide, Wermelskirchen

18.07.-22.07.2022
Ferienabenteuer im Sommerwald 
II in Köln


Möchtest Du Dich beruflich im Bereich Naturerleben weiterbilden und Dein Wissen gerne mit anderen teilen?

Möchtest Du in Deiner Einrichtung/Deinem Team Naturerleben integrieren und z.B. in Deiner KiTa regelmäßge Waldtage anbieten?

Bist Du schon in naturpädagogischen Bereich tätig und möchtest Dein Wissen vertiefen?
Dann bist Du in unserem Weiterbildungszweig genau richtig!
Weitere Informationen findest Du unter: http://wbz.querwaldein.org

Unsere nächsten Seminare

06.-07.05.2022
Didaktik und Methodik der Urbanen Naturerlebnispädagogik:
Veranstaltungskonzeption und Projektplanung

13.-15.05.2022
Kräutererlebniswerkstatt Kompakt
Wildpflanzen erleben mit Kindern

18.05.2022
Sicherheit und Naturschutz

21.05.2022
Feuerführerschein
Kinder an das Element Feuer heranführen

03.06.2022
Projektvorstellung und Reflexion

10.-11.06.2022
Stadtnatur- Natur des Menschern


Euer Querwaldein-Team

Büro: 0221 / 261 99 86
info@querwaldein.de   |   www.querwaldein.de
 

Datenschutzerklärung des Querwaldein e.V.

Alle Angaben ohne Gewähr.



Unsere Angebote für die Sommerferien

27.06.-01-07.2022
Naturforscher*innen in den Sommerferien auf dem Gut Alte Heide, Wermelskirchen
04.07.-08.07.2022
Ferienabenteuer im Sommerwald I
in Köln
04.07.-08.07.
Sommerferien Wildniscamp "die Fuchspfoten"
auf dem Gut Alte Heide, Wermelskirchen
18.07.-22.07.2022
Ferienabenteuer im Sommerwald
  II in Köln


SdZ-Treffen 24.05.22

"Austausch und Kooperationen zwischen Schulen und außerschulischen Partner*innen"

Kooperationen spielen im Rahmen von BNE eine wichtige Rolle und können den schulischen Alltag sehr bereichern.
Bei unserem Treffen soll Raum für schulischen Austausch untereinander sein, desweiteren stellt ein außerschulischer Partner aus dem BNE- Netzwerk sein Bildungsangebot vor.
Zudem wollen wir uns gemeinsam austauschen: Was macht eine gelungene Kooperation aus? Welche Themen, Formate und Unterstützungsangebote wünschen sich Schulen von außerschulischen Partner*innen und umgekehrt.

Wibke Niels und Anna Heinemann von der Uni Köln werden ihr Bildungsprojekt UnserWald-Klima vorstellen.
Anmeldungen bitte an: susanne.sigl@querwaldein.de


Gartenwerkstatt 14.05. am Gut Alte Heide

Freiwilligen Tag im Garten

Für interessierte Menschen besteht die Möglichkeit, unser Team bei der Pflege dees Gartens am Gut Alte Heide im Bergischen zu unterstützen: Fleißige und neugierige Helferlein sind herzlich willkommen mit uns zu jäten, zu graben, zu schnippeln, zu schwitzen, zu lachen und mit viel Freude den Garten und die Natur zu genießen.

Für Getränke und Snacks sorgen wir!

An einigen Freiwilligen-Tagen bieten wir ein kostenloses Kinderprogramm an, sodass die Erwachsenen sich dem Gärtnern widmen können und auch die Kinder sich nicht langweilen. Selbstverständlich sind auch Einzelpersonen ohne Kinder willkommen.

Wir bitten um Anmeldung bis zum 10. Mai per Mail an Daniela Hinschberger möglich: daniela@gutalteheide.de

Hunden ist leider der Gartenzutritt an diesem Tag untersagt.
Bitte mitbringen: eigene Gartenhandschuhe, festes Schuhwerk, evtl. Sonnenschutz und viel gute Laune.

Wir freuen uns auf Euch!


Aus dem Querwaldein-Freundeskreis

Schmetterlingszeit 

Eine initiatische Jahresgruppe für Mädchen zwischen 11 und 13 Jahren im Übergang zur Frau. Nächster Gruppenstart im August! Infos hier.

 


Spendenmöglichkeit für Querwaldein: