26.09.2020

Natur- und Gartenforscher*innen unterwegs

Keine Lust mehr auf Stubenhockerei und Langeweile? Dann sei mit dabei und erlebe aufregende Abenteuer in unserem Permakulturgarten und den Wald-und Wiesenflächen rund um das Gut Alte Heide!

Raus in die Natur – Raus in den Garten. Als Naturforscher*innen begeben wir uns auf spannende und kreative Abenteuerreise in die Welt der Pflanzen und Tiere. Mal brauchen wir unseren Orientierungssinn, mal unseren Geruchs- und Geschmackssinn. Kaum zu glauben, was die Natur alles zu bieten hat: es duftet und schmeckt, es wächst und gedeiht und wir sind mitten drin!

Neben Wissensvermittlung mit altersgerechten Bewegungs- und Spieleinheiten rund um das Thema Natur und Garten Nebenbasteln, bauen und forschen wir in der Natur. Eine gemütlichen Pause im Garten oder im angrenzenden Waldlager mit kleinem Snack darf natürlich nicht fehlen.

Selbstverständlich achten wir auch die entsprechenden aktuellen Hygiene- und Verhaltensregeln. Beachtet daher bitte unsere Mitbringliste für die Kinder, sowie entsprechende Infos, die Ihr nach der Anmeldung erhaltet. Bitt beachtet, dass nur gesunde Kinder (ohne Erkältungssymptome) teilnehmen können.

Termin:

Samstag den 26.09.2020 15:00 bis 18:00 Uhr

Treffpunkt:

Wald & Permakulturgarten am Gut Alte Heide, Wermelskirchen, Treffpunkt und Abholung am Parkplatz am Garten 

Leitung:

Eileen Czempinski

Zielgruppe: 

Kinder von 7 - 11 jahren (maximal 8 TN)

Veranstalter: 

Querwaldein e.V. und das Gut Alte Heide

Kosten: 

Kosten: € 12,- pro Termin, die Veranstaltung wird von der Gut Alte Heide gGmbH finanziell bezuschusst

Anmeldung:   

daniela{at}querwaldein.de