Gut Alte Heide

- GESTÄRKT FÜR EINE NEUE WELT - Da sind wir mit dabei!

Kooperationsstart: 2017
Projektleitung und Ansprechpartner: Daniela Hinschberger und Stephan Weinand
Zielgruppe: Kinder, Jugendliche und Familien
Link zum Gut Alte Heide: http://www.gutalteheide.de/programm/

Mitten im Herzen des Bergischen Landes liegt das Gut Alte Heide. Ein Ort wie geschaffen für stärkende Begegnungen, kreatives Arbeiten und Erlebnisse in der Gemeinschaft. 

Die Gut Alte Heide gGmbH gibt  Projekten und Bildungsangeboten Raum, welche junge Menschen auf ihrem Lebensweg inmitten des gesellschaftlichen Wandels stärken. Gemeinsam mit Partnern entsteht vor Ort ein spannendes und lehrreiches Programm mit Schwerpunkten in der ökologischen, politischen und sozialen Bildungsarbeit.

Das Gut Alte Heide liegt gut erreichbar bei Wermelskirchen, nur 40 Autominuten von Köln, Düsseldorf und 30 min von Wuppertal entfernt. In den Häusern befinden sich Übernachtungsmöglichkeiten für bis zu 60 Personen, es gibt einen großen Permakulturgarten, ein Tipicamp und viel Wald-und Wiesenflächen. Die vegetarische Küche bezieht ihr frisches Gemüse aus dem angegliederten ökologischen Gemüsebau direkt vor Ort.

Seit 2017 besteht nun die Kooperation zwischen dem Gut und Querwaldein. Unser gemeinsamer Fokus liegt natürlich auf Natur- und Umweltbildungsangeboten, wozu sich die Grünflächen und Seminarräume am Gut hervorragend eignen:

Mittlerweile ist ein buntes und vielseitiges Angebot dort gewachsen: Kinder und Jugendliche können dort in unserem Tipicamp Ferienfreizeiten verbringen, Familien sich eine Auszeit gönnen, Schulklassen Projekttage buchen, KiTas und Schulklassen den Permakulturgarten besuchen und die umliegende Natur erforschen, Wildkräuterworkshops buchen und vieles mehr.
Zusätzlich besteht für Erwachsene die Möglichkeit Teambuildings in der Natur zu genießen oder sich im Bereich Permakultur weiterzubilden – Essen, Übernachtung und Sternenhimmel inklusive.